Weiterbildungslehrgang: ‘Recht der innovativen Technologien’

DATUM

18.03.2022 | 15:00
08.07.2022 | 20:00

Ort

https://www.hs-heilbronn.de/irit/lehrgang

Das Institut für Recht der innovativen Technologien, kurz IRiT, bietet vom 18. März bis 8. Juli 2022 einen Weiterbildungslehrgang in 12 Lerneinheiten an (davon 11 in Live-Videosessions). Der Lehrgang richtet sich nicht nur an Jurist*innen, sondern an alle, die in einem innovativen Umfeld mit Innovationsschutz und Intellectual Property in Berührung kommen: Ingenieur*innen, IT’ler*innen, BWL*innen, z.B. in Unternehmen, an Hochschulen und Forschungseinrichtungen und Fachverbänden.

Ziel des Lehrgangs ist die berufliche Weiterqualifizierung und Vermittlung von Wissen und Kompetenzen rund um gewerblichen Rechtsschutz, Patentrecht, IP-Vertragsrecht, Arbeitnehmererfindungsrecht. Die topaktuelle Reform des europäischen Patentsystems wird natürlich ebenfalls behandelt!

Anschauliche Praxisfälle und Übungen runden den Lehrgang ab. Die Referent*innen verfügen über langjährige Berufserfahrung in namhaften Industrieunternehmen, Rechts- und Patentanwaltskanzleien und Fachverbänden. Ein optionaler Besuch beim Patent- und Markenzentrum in Stuttgart ergänzt die insgesamt 11 Live-Videosessions.

Die Termine

Die Lerneinheiten finden vom 18. März bis 8. Juli 2022 statt. Immer freitags, 15 bis 20 Uhr. Der einmalige Besuch beim Patent- und Markenzentrum in Stuttgart ist optional.

Die Kosten belaufen sich auf 1.498 Euro, befreit von MwSt. Auf Nachfrage, kann ein Rabatt für Solo-Selbständige, KMU/Start-Ups, (fortgeschrittene) Masterstudierende und Beschäftigte im öffentlichen Dienst gewährt werden.

Alle Infos finden Sie unter
https://www.hs-heilbronn.de/irit/lehrgang

Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit über 8.000 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An vier Standorten in Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt.

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Sabine Boos, LL.M. (Master of Laws – UCL, London), Institutsleitung,

Telefon: 07131-504-6800, E-Mail: sabine.boos@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de/irit