11. Heilbronn Hospitality Symposium — Online-Diskussion am 19. November 2020, 10:00 bis 11:30 Uhr

Heilbronn, November 2020. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das 11. Heilbronn Hospitality Symposium zwar auf 2021 verschoben, dennoch wird ein kleiner Teil davon online via Webex stattfinden: Unter dem Titel „Hotel & Gastronomie im Spagat: Soziale Verantwortung & Rendite – unter den Folgen von Corona“ wird es eine Online-Diskussionsrunde mit Gästen aus der Gastronomie und Hotellerie geben. Durch die Online-Veranstaltung führt Hospitality-Experte Prof. Dr. Christian Buer, der an der Hochschule Heilbronn im Studiengang Hotel- und Restaurantmanagement lehrt.

Die Gäste

Die Referenten blicken auf die globale Lock-Down-Situation und geben Antworten auf die Frage nach der Entwicklung beider Branchen. Es diskutieren:

  • Stephan von Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung Eugen Block Holding GmbH
  • Erich Falkensteiner, Falkensteiner Hotels & Residences, Chairman
  • Dieter Müller, Gründer und CEO Motel One Group
  • Mirko Silz, Executive Board L`Osteria SE
  • Carsten K. Rath, Management Consultant, CKR Solution, Initiator der 101 Hotels

 

Zur Experten-Diskussion sind alle interessierten Bürger*innen herzlich eingeladen und können über die Chat-Funktion sogar Fragen stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und den Teilnahme-Link finden Sie unter: www.heilbronn-hospitality-symposium.de/

Weitere Informationen finden Sie unter: