Die gebürtige Vietnamesin studiert seit April im Masterstudiengang Informatik. Nach den ersten Veranstaltungen fühlt sie sich gut aufgehoben: „Die Organisation des Studienstarts war super. Und über das Überraschungspaket, das mir nach Hause geschickt wurde, habe ich mich sehr gefreut. Das zeigt, dass wir als Erstsemester in der Pandemie nicht vergessen werden vom CAS. Bei den Auftaktworkshops wurde alles gut erklärt. Auch Ansprechpartner*innen haben wir kennengelernt. Das ist gut, da wir ja parallel arbeiten und Unterstützung gut brauchen können.“

Vo hat auch am verpflichtenden Auftaktworkshop des Moduls Fachübergreifende Kompetenzen teilgenommen. Das Modul begleitet die Studierenden über die zwei Jahre ihres Studiums. Es besteht aus Workshops, Seminaren und einem E-Portfolio, welches regelmäßig gefüllt wird und der eigenen Reflexion dient. Für Vo ein gutes Instrument: „Die Idee des E-Portfolios, neben dem Studium eine Art Blog zu führen, ist gut. So kann man sehen, wie man sich entwickelt in den zwei Jahren. Es ist eine schöne und kreative Aufgabe. Bei den Seminaren in den Fachübergreifenden Kompetenzen werde ich mich mit Stressmanagement und mit dem Thema ‚Stärken stärken‘ beschäftigen. Es ist gut, selbst wählen zu können, welche Inhalte mich weiterbringen.“

Die Informatikerin arbeitet seit 2019 als Software Developer E-Commerce bei MAPAL, einem Hersteller von Präzisionswerkzeugen. Nach ihrem Bachelorstudium hat sie sich initiativ dort beworben. Sie war auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der ihr eine spannende Perspektive bietet. Sie schätzt den hohen Stellenwert, den das Thema Weiterbildung bei MAPAL einnimmt: „Ich habe meine Arbeitszeit reduziert und kann die Arbeitstage in der Woche flexibel legen. Da unterstützt meine Firma mich sehr“, erzählt sie begeistert. Aus dem Masterstudium wird sie Themen mit in ihren Arbeitsalltag nehmen. Die Integration von Studium und Beruf kann sie so voll nutzen. Was sie an Modulen gewählt hat? Sie lacht: „Als Schwerpunkt interessieren mich die Module zum Thema Künstliche Intelligenz, dazu möchte ich unbedingt mehr wissen.“